Artikel
0 Kommentare

LOVELY LINKS // 05/2017.

Der Juni ist da & endlich auch die sommerlichen Temperaturen. Aber ich darf mich nicht beschweren, ich melde mich gerade frisch aus dem Urlaub zurück. Eine Woche Lissabon & zwei Tage Erlanger Bergkirchweih. Fast ausschließlich traumhaftes Wetter, ich kann also wirklich nicht klagen. Jedoch führte meine urlaubsbedingte Abwesenheit dazu, dass es hier letzte Woche etwas ruhiger wurde. Nun folgt aber mit etwas Verspätung mein Beitrag zu den Lovely Links aus dem Monat Mai. Viel Spaß beim Durchklicken!

Für die Augen: “Fotos: So zerbrechlich sind die seltenen Momente echter Verliebtheit.” im ZEIT jung Magazin.
Gestellte Pärchenfotos sind für mich der Inbegriff aller Schrecklichkeiten. In diese Fotografien habe ich mich dafür umso mehr verliebt. Echte, ungestellte Momente, die wahre Gefühle abbilden. Ich kann mich gerade nicht sattsehen.

Für die Ohren: “Vergiss nie” von Rogers.
Auf dem Holsten Brauereifest Anfang des Monats entdeckt & den ganzen Monat in Dauerschleife gehört. Das Lied zählt gerade zu meinen absoluten Favoriten, aber fast jeder Song der Band begeistert mich derzeit. Wer sie noch nicht kennt, hört rein!

Für den Kopf: “10 Erfinderinnen, die wir alle kennen sollten.” im ze.tt Magazin.
Die Überschrift sagt glaube ich schon alles. Spannende Persönlichkeiten, von denen ich leider vorab viel zu wenige kannte. Ich sollte mich definitiv mehr mit Biografien grandioser Personen auseinandersetzen. Buchempfehlungen für Biografien nehme ich übrigens mit Kusshand an.

Für das Herz: Das Guggenheim stellt über 200 Kunstbücher als Download bereit. <3
Sharing is caring, korrekt? Ganz nach diesem Motto stellt das Guggenheim nun über 200 Kunstbücher als Download bereit. Wissen vermehrt sich, wenn man es teilt. Gerne mehr davon!

Für den Magen: “Food-Diary #36” von Lady Landrand.
Ich liebe Food Diaries, insbesondere die von Martina. Wahrscheinlich weil diese die Realität so schön widerspiegeln & nicht so perfekt ausgearbeitet sind. Diese Episode macht mir richtig Lust auf Spargel & Tomatensalat. So langsam gibt es ja auch alles wieder regional zu erwerben. Traumhaft!